Erschließungsvertrag

Mit dem Erschließungsvertrag gibt die Gemeinde den Auftrag an ein Unternehmen weiter, die Immobilien oder Gebäude zu erschließen. Die Kosten des Erschließungsbeitrags sind an den Beauftragten zu zahlen, der die Differenz dann an die Gemeinden weitergibt.