Ermäßigung

Eine Ermäßigung des Bausparvertrags kann sicherlich auch genutzt werden. Mit der Ermäßigung kann der Anleger so die Bausparsumme reduzieren, welches dazu führen kann, dass der Bausparvertrag auch eher zugeteilt werden kann.

Bausparkassen sehen dieses nicht sehr gerne und werden dem Anleger so versteckte Gebühren in Rechnung stellen. So kann es passieren, dass es zu Abzügen kommt, die Bearbeitungskosten werden nicht erstattet, oder aber es wird erst eine Wartezeit angesetzt, bis es dann tatsächlich auch zu der Auszahlung kommen wird.