Erhaltungsaufwand

Damit ein Gebäude auch den eigentlichen Gebäudewert beibehalten kann, sind über die Nutzungsjahre immer wieder Sanierungen und Renovierungen nötig. Die Kosten hierfür können unter bestimmten Voraussetzungen als Erhaltungsaufwand steuerlich geltend gemacht werden.