Erbbaurechtsgesetz (ErbbauRG)

Das Erbbaurechtsgesetz regelt die Grundlagen, die Rechte und die Pflichten bei der Anwendung des Erbbaurechts. Hier sind die Höhen der Erbbauzinsen, die Art der Zahlweise, definiert. Auch über die Besonderheiten bei der Eintragung des Pfandrechts in das Grundbuch ist hier die Antwort gegeben, wie und was eingetragen werden muss, damit das Erbbaurecht korrekt angewendet wird.

Gleiches gilt für die Handhabe bei einem Verkauf der Immobilie, bei einer Versteigerung dieser, etc.