Erbbaurecht

Wird die Immobilie auf einem Grundstück errichtet, welches nicht auch gekauft ist, dann ist dieses als der Erbbau zu bezeichnen. Die Nutzung der selber errichteten Immobilie ist aus diesem Grund theoretisch eingeschränkt. Als Kosten sind an den Besitzer der Fläche Erbbauzinsen zu zahlen.