Eins B-Hypothek

Unter der Eins B-Hypothek versteht man den Kredit, der als Zweiter in das Grundbuch der Immobilie eingetragen ist. Dann, wenn beide Kredite nicht den Wert von 80 Prozent des Beleihungswerts der Immobilie ausmachen, dann kann dieses über das Stellen der Sicherheit des Grundbuchs ausreichen. Ansonsten werden in vielen Fällen auch weitere Sicherheiten gegeben werden müssen.