Eigenkapital

Vorhandenes Eigenkapital erleichtert den Kauf einer Immobilie um ein Vielfaches. Kreditinstitute, somit auch Bausparkassen sehen es sehr gerne, wenn ein Kunde, der nach einer Immobilienfinanzierung fragt, einen gewissen Teil des Kaufpreises selber aufbringen kann. Als Eigenkapital kann Bargeld genutzt werden und alle Anlageprodukte. So gilt der zugeteilte Bausparvertrag auch als das Eigenkapital für die Kreditvergabe.