Eigenheimzulage

Die im Jahr 2006 abgeschaffte Eigenheimzulage konnte den Eigentümern einer selbst bewohnten Immobilie Jahr für Jahr einen finanziellen Vorteil verschaffen. So konnten in acht Jahren nach dem Erwerb vom Staat Kosten für den Kauf und die Sanierung bis zu einem Prozentsatz von eins, vom Staat als Unterstützung bekommen. Es mussten Einkommensgrenzen eingehalten werden, damit die Eigentümer auch den Zuschuss bekamen.

Die Verträge, die bereits vor 2006 geschlossen worden sind, die bleiben natürlich auch nach wie vor bestehen.