Effektivzins

Der Effektivzins ist der Zinssatz, der bei dem Kredit auch tatsächlich verwendet worden ist. Ein Angebot für einen Kredit wird über den Nominalzins angeboten, und ist in der Regel ein wenig niedriger angesetzt. Da aber eine Auszahlung des Kreditbetrags vor der ersten Ratenzahlung erfolgt, müssen hier andere Kosten errechnet werden. Auch der Aspekt, dass die Banken die gezahlte monatliche Rate gleich dem Darlehnskonto gutschreiben, ist eine Möglichkeit, den Effektivzins anzuwenden. Denn dadurch wird dann die Kreditsumme erst später verringert, demzufolge müssen die Zinssätze praktisch angepasst werden.