Disagio

Disagio beziffert die Differenz zwischen der ausgezahlten Kreditsumme und der, die an den Kreditgeber zurückgezahlt werden muss. Die Differenz kann wegen Kreditkosten zustande gekommen sein.

Bei einer privaten Nutzung des Immobilienkredits sollte kein Disagio vereinbart werden, wenn die Immobilie aber vermietet wird, dann kann der Kreditnehmer hieraus einen steuerlichen Vorteil gewinnen.