Bodenleger

Neben Fliesen und Parkett werden im Gebäudebau auch etliche weitere Materialien als Bodenbelag eingesetzt, wie beispielsweise Kork, Teppich oder PVC. Der geeignete Belag hängt zum einen von der Nutzungsart des Raumes ab und zum anderen natürlich von den Wünschen des Bauherrn.

Bereits bei der Planung des Bodenbelags ist es hilfreich, einen Bodenleger zur Beratung hinzuzuziehen. Er kennt die Eigenschaften der unterschiedlichen Materialien und kann deren Eignung für das jeweilige Bauvorhaben optimal beurteilen. Ist der Bodenbelag gewählt, bearbeitet der Bodenleger zunächst den Untergrund optimal vor und verlegt anschließend den Boden. Bei Bedarf bringt er auch die notwendigen Dämmungen an und versiegelt den Boden.