Bereitstellungszinsen

Ist ein Kredit genehmigt und steht zur Auszahlung bereit, der Kreditnehmer verzichtet aber dennoch auf den Kredit, dann wird das Kreditinstitut hier die Bereitstellungszinsen in Rechnung stellen. Dieses deckt die Kosten, die der Bank dadurch entstanden sind.