Beleihungsunterlagen

Damit der Beleihungswert für eine Immobilie ermittelt werden kann, müssen dem Kreditinstitut viele Unterlagen vorliegen, die hilfreich sein können. Man unterscheidet hier in die Art der Gebäude, für die die Beleihungsgrenze ermittelt werden soll, Neubauten, Altbauten und unbebaute Grundstücke. Bei allen ist ein Grundbuchauszug und der Lageplan erforderlich, und dann je nach Gebäudeart auch die Aufstellung der Kreditkosten, die bestehenden Mieteinnahmen, etc.