Beleihungsgrenze

Die Beleihungsgrenze wird für eine Beleihung ermittelt werden müssen. Denn der Kredit, der vergeben wird, der muss bestimmte Vorgaben erfüllen. Die Beleihungsgrenze gibt an, dass der Wert, der Kreditgrenze erreicht ist, eine Kreditvergabe, die diesen Wert überschreitet, ist ausgeschlossen. In der Regel wird bestimmt, dass der Kredit nur bis zu 80 Prozent des Werts der Sicherheit ausmachen darf.