Begrünte Fassade

Eine relativ einfache Möglichkeit der Fassadengestaltung ist das Begrünen. Pflanzen wie Efeu oder Wilder Wein, auch Selbstklimmer genannt, produzieren Sauerstoff und binden Staub und Kohlendioxid. Doch Achtung, vorher sollte das Mauerwerk bzw. die Fassade genau auf Schäden, wie Risse oder Spalten untersucht werden, diese müssen unbedingt beseitigt werden. Denn gerade diese Pflanzen nutzen solche Schäden als Kletterhilfe und können somit der Fassade enormen Schaden zufügen.