Absperrtechnik

Verschiedenste Methoden und Techniken kommen inzwischen zum Absperren von Straßen, Wegen, Plätzen und Gebäuden zum Einsatz. Die Absperrtechnik wird zum Beispiel immer dann benötigt, wenn es gilt, Menschenleben zu bewahren oder Gebäude und Grundstücke vor unberechtigten Zutritt zu schützen. Man verhindert das Betreten des eigenes Grundstücks, bzw. der Baustelle, damit nichts gestohlen wird. Doch viel wichtiger ist bei der Absperrtechnik jedoch, dass hierdurch vorbeugend Personenschäden vermieden werden. Insbesondere für kleine Kinder und Jugendliche kann die Absperrtechnik lebensrettend sein. Während man auf Baustellen, sowie Festivals und Konzerten dem üblichen Bauzaun als Absperrtechnik vertraut, setzt man beim sperren von Gebäuden lieber auf Sperrbänder, bzw. unter Umständen sogar auf Vernageln aller Türen und Fenster. Insbesondere einsturzgefährdete Häuser werden mit dem Versiegeln von Türen und Fenster gesichert.

Diese einfache aber effiziente Methode hat sich als beste Absperrtechnik erwiesen. Die Polizei, sowie der Zoll setzen dabei als Behörde auf ein amtliches Absperrband als Absperrtechnik. Dieses Band gleicht einer Versiegelung und darf von niemand ohne entsprechende Berechtigung durchbrochen werden. Meistens werden diese Absperrbänder von der Polizei so angebracht, dass das Band bei einem durch-treten zerstört wird. Doch nicht nur private Bauherren vertrauen als Absperrtechnik auf die Bauzäune. Selbst der Katastrophenschutz nutzt diese bei größeren Einsätzen. Mit den Bauzäunen können Sanitätsstationen geschützt werden. Dies trifft insbesondere nach Großschadensereignissen oder bei größeren Veranstaltungen (Demos, Fußballspiele) zu. Mit dieser Absperrtechnik verhindert der Katastrophenschutz, dass unberechtigte Personen in die Nähe der Patienten kommen. Weitere Möglichkeiten zum Absperren sind Sperrbalken oder Schlagbäume. Während die Sperrbalken insbesondere provisorisch auf Baustellen eingesetzt werden, nutzt man die traditionellen Schlagbäume häufig an Waldeingängen. Diese lassen sich schnell öffnen und schließen. Dabei wird das unberechtigte öffnen durch einen speziellen Schlüssel verhindert. Wir bieten zum Absperren von Grundstücken und Parkflächen die flexiblen und günstigen Bauzäune zum Mieten an. Egal ob kurz- oder langfristig.