Energiesparen gegen hohe Nebenkosten

20. März 2021 0 Von holger renn

Nebenkosten bei einer Mietwohnung oder bei einem selbst genutzten Eigenheim sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Viele sprechen schon von einer zweiten Miete. Abhilfe schafft nur eine gute Dämmung der Bausubstanz. Dach, Fenster, Fassade, Decken und Böden müssen mit Dämmstoffen isoliert werden. Der Fachmann und das Handwerk sind gefragt. Auch moderne Heizanlagen in Verbund mit Solartechnik und Erdwärme sollten in Betracht gezogen werden. Der Staat gibt dafür Zuschüsse, verbilligte Kredite und die Handwerkerrechnung ist von der Einkommensteuer absetzbar. Wer sich für eine Modernisierung entscheidet, soll schon heute Angebote einholen. Im Frühjahr wird so mancher Fachbetrieb ausgebucht sein. Der Energieverbrauchskennwert im Energieausweis zeigt die Schwachstellen des Gebäudes an.