Die Bühnenabsperrung – Planung ist das A und O

7. März 2021 0 Von holger renn

Große Musikfestivals sind ein Paradebeispiel für die Bühnenabsperrung. Die Fans hinter der Absperrung fiebern und feiern mit, brechen in Begeisterungsstürme aus und der eine oder andere nimmt es auch mal zu euphorisch. Damit es aber für alle Beteiligten ein unvergessliches und schönes Erlebnis wird, ist eine Bühnenabsperrung nun mal unverzichtbar. Gerade die bekannten Festivals haben eine große Anzahl von Sicherheitsauflagen, die sie erfüllen müssen, hier steht die ordnungsgemäße Bühnenabsperrung ganz oben auf der Liste.

Eine Bühne ist in der heutigen Zeit ein Meisterwerk aus Technik und Architektur, die Dimensionen bei Outdoor-Festivals sind gigantisch. Das stellt somit auch entsprechende Anforderungen an die Absperrung der Bühne. Zur Wahl stehen für die Bühnenabsperrung mehrere Möglichkeiten. Polizei- oder Hamburgergitter bieten viel Schutz und sind als Abgrenzung gut geeignet. Die Stahlrohrkonstruktion, die in unterschiedlichen Größen erhältlich ist, verfügt über eine Trittfläche zur besonderen Stabilität. Auch das Gewicht kann so schnell nichts erschüttern. Obwohl diese Gitter durchaus 30 kg und mehr auf die Waage bringen, so sind sie dennoch einfach zu transportieren, da sie zusammengeklappt werden können. Einhaksysteme lassen die beliebige Erweiterung der Bühnenabsperrung zu.

Lesen:  Denkmalgeschützte Häuser

Eine weitere Möglichkeit sind spezielle Bühnengitter, die aus Aluminium oder Aluminium/Stahl gefertigt sind. Hier werden die Anforderungen an eine Bühnenkonstruktion noch exakter berücksichtigt. Umfangreiches Zubehör, das auch Eingänge zur Bühne, Eckverbindungen und technische Bedürfnisse berücksichtigt, erlaubt noch mehr Flexibilität bei der Bühnenabsperrung.

Eine Bühnenabsperrung ist bei großen Veranstaltungen immer eine sehr individuelle Angelegenheit und ein Kauf sollte in Betracht gezogen werden. Gerade, wenn viele Veranstaltungen gleicher Art, z.B. Tourneen, in kurzen Abständen hintereinander und über einen langen Zeitraum stattfinden, ist der Kauf einer Bühnenabsperrung für den Veranstalter die beste Lösung. Ansonsten können entsprechende Bühnen- und Polizeigitter auch gemietet werden. Das macht Sinn, wenn es sich um einmalige Veranstaltungen handelt, die nur wenige Tage andauern.

5c4b0b80ce6245879a883f74fbf12fdd