Dachundicht dachdurch Schimmel im Dachboden

2. März 2021 0 Von holger renn

Frage:

Hilfe, seit unser Dach neu eingedeckt wurde, hat es öfter mal getropft. Und nun mussten wir auch noch feststellen, dass der komplette Dachboden über und über mit Schimmel in allen Farben übersät ist. Einfach widerlich. Und nicht nur das: Es ist ja auch total gesundheitsschädigend! Wir haben zwei kleine Kinder, da geht sowas nun wirklich nicht!

Bevor das Dach erneuert wurde, war immer alles tiptop, also muss ja eindeutig der Dachdecker gepfuscht haben! Wir sind stinksauer und möchten natürlich, dass das Ganze so schnell wie möglich in Ordnung gebracht wird und natürlich auch umsonst für uns. Wir haben ja schließlich Garantie! An wen sollen wir uns wenden?

Lesen:  Ausrichtung des Grundstücks

Antwort:

An Ihrer Stelle würde ich zunächst einen Termin mit dem Dachdecker vereinbaren. Eventuell lässt sich dann ganz schnell klären, was schief gelaufen ist und der Mann erklärt sich vielleicht auch bereit, den Schaden kostenfrei zu beheben. Wenn dies nicht funktionieren sollte, oder sich der Dachdecker uneinsichtig zeigt, brauchen Sie Unterstützung von einem Sachverständigen für das Dachdeckerhandwerk.