Bühnengitter für ein ungetrübtes Vergnügen

7. März 2021 0 Von holger renn

Ohne Bühnengitter kommt heute kaum eine Veranstaltung aus. Es sei denn, es ist eine kleine Vorort-Veranstaltung, die keine bedeutenden Sicherheitsmaßnahmen benötigt und für die eine Absperrung die Kosten über alle Maßen sprengen würde. Große Veranstaltungen, insbesondere die so beliebten Rock- und Popkonzerte oder Festivals, sind ohne Bühnengitter undenkbar. Diese Absperrgitter schirmen den Bühnenbereich von den Zuschauern ab und sind für alle Beteiligten wichtige Sicherheitsfaktoren. Schließlich steht der reibungslose Ablauf des Konzertes oder der Show im Vordergrund. Damit Störungen, Zwischenfälle und Eskalationen weitestgehend ausgeschlossen bleiben, muss der Bühnenbereich durch Bühnengitter abgegrenzt sein.

Bühnengitter sind in vielen, verschiedenen Ausführungen erhältlich. Es werden auch Polizei- oder Hamburgergitter eingesetzt, das entscheidet in vielen Fällen der Veranstalter nach Budget und Auflagen. Denn Sicherheit steht bei Großveranstaltungen im Vordergrund. Die hohen Anforderungen, die an Absperrungen und Sicherheitskräfte sowie die Technik gestellt werden, sind nicht zu unterschätzen. Der Bühneaufbau, die Absperrung des Geländes und vieler weiterer Bereiche ist jedes Mal ein Mammutunternehmen, besonders dann, wenn es sich um hochkarätige Veranstaltungen handelt.

Bühnengitter müssen standfest, widerstandsfähig und belastbar sein. Aluminium oder Stahl werden als Materialien bei der Herstellung verwendet. Trittflächen bieten zusätzliche Stabilität. Um eine längere Absperrungsstrecke zu erstellen, lassen sich die einzelnen Gitter miteinander verbinden. Weiteres Zubehör, wie Toröffnungen und Eckverbindungen, gehören oft zu einer perfekten Absperrung vor der Bühne dazu. Da die Sicht der Zuschauer nicht durch hohe Gitter getrübt werden darf, beträgt die Höhe der Bühnengitter meistens 1,10 Meter. Die Breite variiert zwischen 2 und 3 Metern, je nach Ausführung.

Für Veranstalter kommt oft die Miete von Bühnengittern in Frage. Ein Kauf lohnt sich nur dann, wenn die Bühnengitter regelmäßig zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel bei einer großen Tournee, die sich über einen langen Zeitraum erstreckt. Später können die Bühnengitter wieder verkauft werden. Hier sollten aber im Vorfeld die örtlichen Gegebenheiten und die Bühnenkonstruktionen bekannt sein, so dass ein Absperrungssystem gewählt werden kann, dass flexibel einsetzbar ist.

a37d36a3b2e6485dbab3e4e3e7733904