Baustelleabsperrung für alle Arten von Baustellen

Über den Author

Bin 52 Jahre alt und seit 2000 im Internet unterwegs. Meine Hauptthemen sind:

Die Themen: Bauen - Handwerk - Baumaschinen sowie Gesundheit und Bewegung.

Eine entsprechende Absperrung der Baustelle ist Pflicht des Bauherren. Er kann diese Aufgaben an ein Unternehmen übertragen. Hier sollte auf Sorgfalt geachtet werden, denn die Versicherung kann später Fragen stellen!

Die Baustellen Absperrung ist bereits seit mehreren Jahrzehnten in Mode gekommen. Besonders weil Versicherungen auf die Baustellen Absperrung bestehen, setzen die Bauherren diese ein.


Mein Tipp: Handlungshilfen Gefährdungsbeurteilung der Bau-BG.


Da eine Versicherung bei fehlender Baustellen Absperrung wegen grober Fahrlässigkeit nicht zu zahlen braucht, ist dies natürlich sehr zu empfehlen.

Die Notwendigen Sicherungen der Baustelle sind:

  • Fachgerechter Aufbau des Bauzaun
  • Aufstellen von Leitplanken wenn nötig
  • Vorhalten passender Beleuchtung
  • Schutz von Gewässer, wenn nötig
  • Baumschutz wenn Vorgaben vorhanden sind
  • Leitungsschutz, zum Schutz der Arbeiter
  • Beim Brandschutz BG Vorgaben beachten
  • Witterungsschutz als Bauwerkschutz
  • Bodenschutz, z. B. vor Verunreinigung usw.

Am besten – sichersten und schnellsten per Bauzaun!

Ähnlich wie die Sicherung der Baustelle ist auch die Baustellen Absperrung hauptsächlich zum Schutz da. Im Gegensatz zur Sicherung der Baustelle vermeidet man dabei jedoch nicht Fehlerquellen innerhalb der Baustellen Absperrung, sondern verhindert den unberechtigten Zutritt fremder Personen.

Bad Neuenahr Ahrweiler Baustellenabsperrung durch halbhoher Bauzaun
Bad Neuenahr Ahrweiler Baustellenabsperrung durch halbhoher Bauzaun

Durch die Größe des Bauzauns (3,50 x 2,00 Meter) lassen sich effektiv, schnell und günstig größere Flächen ohne Weiteres absperren. Die Baustellen Absperrung sollte dabei mittels großer Bauzäune erfolgen.

Zwar gibt es auch kleinere Bauzäune (Maße: 3,50 x 1,20 Meter) – siehe Bild oben, jedoch sind diese eher für das Erzeugen von (Rettungs-)Gassen geeignet. Diese können mit einer Höhe von 1,20 Meter leicht überwunden werden und dienen daher auch nur selten als Baustellen Absperrung.

Damit die Baustellen Absperrung auch bei Wind und Wetter vernünftig steht, wird diese entweder in Betonfüße oder Kunststofffüße gelegt. Diese Bauzaunfüße gibt es meistens kostenlos zur Baustellungabsperrung dazu. Da diese fast unverwüstlich sind, ist eine Beschädigung fast ausgeschlossen.

Durch die Baustellen Absperrung mittels Baufüßen können die Zäune also auch bei stürmischem Wetter eingesetzt werden. Doch was machen bei größeren Menschenversammlungen und Demonstrationen? Hierbei helfen spezielle Manschetten und Kabelbinder weiter.

Diese sorgen dafür, dass alle Bauzäune miteinander verbunden sind und daher niemand ohne weiteres durch den Bauzaun durchbrechen kann. Somit ist die Baustellen Absperrung auch gegen menschlichen Vandalismus geschützt.

Bau- und Eventabsicherung durch Firma Gitter Profi aus Mechernich
Bau- und Eventabsicherung durch Firma Gitter Profi aus Mechernich

Wir machen Ihnen übrigens gerne ein Angebot über unsere Bauzäune, die garantiert bei jedem Wetter stehen bleiben. Bei Bedarf auch mit Sichtschutz.

Kommentar verfassen